Wo die
Straße endet
beginnt Abenteuer


Dürfen wir vorstellen, das brandneue

Search XR

Technologie und Eigenschaften

Reifenkompatibilität

Eines unserer Designmandate für das neue Search XR war es reichlich Reifenfreiheit zu kreieren. Kreatives Denken war von Nöten, um dieses Ziel zu erreichen. Schlussendlich haben wir beschlossen die Kettenstreben, wie bei unserem Torrent Mid-Fat Bike, zu senken. Dadurch bekommen wir genügend Platz um alles von 700x28c bis zu 700x45c Reifen zu fahren. Es gibt sogar genügend Platz um 27.5x2.1“ Mountainbikereifen zu verwenden, falls Du wirklich die Grenzen eines Straßen-Rennrades off-road austesten möchtest. Extrem wandlungsfähig, verzerrt das Search XR die Linie zwischen on und off-road und ermöglicht dem Biker neue Abenteuer auf jedem Untergrund zu jagen.

Größen angepasste Laufräder

Passend für Radfahrer aller Größen

Größen angepasste Laufräder bedeuten, dass alle Radfahrer, unabhängig von ihrer Größe, dasselbe Raderlebnis auf dem Search XR genießen können. Wir wollten bei der Geometrie kleinerer Größen keine Kompromisse eingehen, wollten jedoch auch nicht, dass Probleme mit Zehenüberstand bei kleineren Radfahrern auftreten. Durch das Verkleinern der Laufradgröße für die 45.5 und 48 Modelle von 700c auf 650b, (und auf 26“ wenn ein 650b Laufrad als OE Spec bei einer größeren Größe vorgesehen ist), können wir die gleichen Geometriewinkel wie bei einem größeren Rahmen und dadurch auch die gewünschte Radqualität erreichen. Dies bedeutet auch, dass kleinere Größen leichtere und schneller angetriebene Laufräder besitzen, die proportional auch besser auf die Größe des Radfahrers angepasst sind.

Gepäckträger Kompatibilität

Nimm’s mit!

Wir testeten den Rahmen des Search XR gründlich um sicherzustellen, dass es einer Ladung bis zu 20kg auf dem Gepäckträger standhalten kann. Gepäckträger können dank der Ösen an der Außenseite der Drop Outs und der Sattelstange leicht montiert werden. Die Öse an der Sattelstange kann auch dazu verwendet werden eine Lampe oder weiteres Zubehör zu montieren.

SASSY

Secret Attachable Seat Stay Yoke

Um das Search XR für längere Ausfahrten bequemer zu machen, entfernten wir die Sitzstrebenbrücke. Dies erhöht die vertikale Nachgiebigkeit und die generelle Fähigkeit des Rades Unebenheiten des Untergrunds zu absorbieren. Ohne der Sitzstrebenbrücke mussten wir jedoch einen neuen Weg finden, um Schutzbleche an unserem vielseitigsten Straßen-Rennrad zu montieren. Deshalb kreierten wir SASSY – eine speziell angefertigte Plastikbrücke, die bei Bedarf als Montierpunkt für Schutzbleche dient.

NINJA

Not Instantly Noticeable Junk Attachments

NINJA Einbaustucke erhöhen das Level der Rahmen-Funktionalität um ein Weiteres. Sie ermöglichen vollständige Komptabilität für Schutzbleche, während sie sich bei Nichtverwenden unauffällig im Hintergrund halten.

Das Boot

Laut Definition ist ein Abenteuer eine „riskante und aufregende Aktivität, speziell die Erkundung von unbekanntem Gebiet“. Manchmal führt dies deshalb zu einer Flussüberquerung, Brettern durch Matsch und Schlamm und aufregenden Nachtausfahrten. Um dein Rad vor den Elementen zu schützen, haben wir Das Boot entwickelt. Das Boot ist eine Abdeckung der Sattelklemme um Wasser und Schmutz daran zu hindern in den Rahmen zu gelangen.

Karbon Technologien

Karbon Technologien

view details

Karbon Technologien

Die Technologie des Search XR ist das Ergebnis eines Jahrzehnts an Erfahrung in der high-end Karbon Herstellung.

Size Scaled Tubing

Size-Scaled Tubing wird verwendet um die Steifheit und Radqualität aller Rahmengrößen aufrecht zu erhalten. Das bedeutet, dass schwerere Radfahrer auf größeren Rahmen die gleiche Performance und den gleichen Komfort wie ein leichterer Radfahrer auf einem kleineren Rahmen erfahren werden.

Smoothcore

Smoothcore Technologie erhalten komplexe Bereiche wie das Innenlager oder das Oberrohr faltenfrei und alle Innenseiten glatt. Dadurch können wir leichte Rahmen, die gleichzeitig unglaublich stark und steif sind, herstellen.

Armorlite

ArmorLite Harz verstärkt die Kraft und Einschlagsresistenz des Karbonrahmens.

Power Chassis

Power Chassis

view details

Power Chassis

Das Search XR kommt mit Norco’s Power Chassis Technologie, entwickelt für unsere high-end Rennräder. Power Chassis verwendet übergroße Rohre und verstärkte Streben um eine rigide Pedalplattform herzustellen und dadurch den Krafttransfer zu verbessern. Dadurch ist das Search XR effizient genug um dich von Punkt A nach B zu bringen und Du es am Liebsten bei Deinem nächsten Schotterrennen verwenden wollen wirst.

ARC Endurance

ARC Endurance

view details

ARC Endurance

Wir wollen, dass sich jeder Fahrer auch nach 10 Stunden im Sattel noch wohl fühlt. Deshalb haben wir beim neuen Search XR auch unser ARC Endurance System verwendet. Die brückenlosen Sitzstreben und die gekurvten, ovalen Hinterbaustreben des ARC Endurance Systems erhöhen die vertikale Nachgiebigkeit und gleichen Straßenvibrationen aus. Ein bequemer Rahmen für raues Terrain.

GIZMO

GIZMO

view details

GIZMO

Wir verwendeten unsere GIZMO interne Kabelverlegung beim neuen Search XR. Verstellbare Öffnungsabdeckungen, die Kabel aufgeräumt halten und davor schützen, dass Wasser in den Rahmen gelangt. Das top-spec Search XR Force Modell ist sogar mit einer intern verkabelten, absenkbaren Sattelstütze versehen, die man dank des leicht zugänglichen SRAM Schalters an der linken Lenkerseite betätigen kann. Dies kreiert eine familiäre und einfache Zugangsstelle, die sicherstellt, dass alle Fahrer das Bestmögliche aus dieser Technologie herausholen können und öffnet somit weitere Trail-Möglichkeiten für den Search XR Fahrer.

Montieroptionen für Trinkflaschen

Montieroptionen für Trinkflaschen

view details

Montieroptionen für Trinkflaschen

An langen Ausfahrten können Wasserstellen oft weit voneinander entfernt sein. Um optimale Hydrierung zu garantieren, haben wir Montiermöglichkeiten für drei Trinkflaschen im Design des Search XR berücksichtigt. Die Montierungsmöglichkeit am Unterrohr ist mit drei Bolzen versehen, sodass die Flaschenhalterung nach untern versetzt werden kann, falls zusätzliche Rahmentaschen angebracht werden. Auf der Radgabel gibt es zwei weitere Möglichkeiten Trinkflaschen anzubringen.

Steckachsen

Steckachsen

view details

Steckachsen

12mm Steckachsen vorne und hinten liefern laterale Steifheit für maximalen Krafttransfer sowie Kontrolle in grobem Gelände.

Karbon Technologien

Karbon Technologien

Die Technologie des Search XR ist das Ergebnis eines Jahrzehnts an Erfahrung in der high-end Karbon Herstellung.

Size Scaled Tubing

Size-Scaled Tubing wird verwendet um die Steifheit und Radqualität aller Rahmengrößen aufrecht zu erhalten. Das bedeutet, dass schwerere Radfahrer auf größeren Rahmen die gleiche Performance und den gleichen Komfort wie ein leichterer Radfahrer auf einem kleineren Rahmen erfahren werden.

Smoothcore

Smoothcore Technologie erhalten komplexe Bereiche wie das Innenlager oder das Oberrohr faltenfrei und alle Innenseiten glatt. Dadurch können wir leichte Rahmen, die gleichzeitig unglaublich stark und steif sind, herstellen.

Armorlite

ArmorLite Harz verstärkt die Kraft und Einschlagsresistenz des Karbonrahmens.

Power Chassis

Power Chassis

Das Search XR kommt mit Norco’s Power Chassis Technologie, entwickelt für unsere high-end Rennräder. Power Chassis verwendet übergroße Rohre und verstärkte Streben um eine rigide Pedalplattform herzustellen und dadurch den Krafttransfer zu verbessern. Dadurch ist das Search XR effizient genug um dich von Punkt A nach B zu bringen und Du es am Liebsten bei Deinem nächsten Schotterrennen verwenden wollen wirst.

ARC Endurance

ARC Endurance

Wir wollen, dass sich jeder Fahrer auch nach 10 Stunden im Sattel noch wohl fühlt. Deshalb haben wir beim neuen Search XR auch unser ARC Endurance System verwendet. Die brückenlosen Sitzstreben und die gekurvten, ovalen Hinterbaustreben des ARC Endurance Systems erhöhen die vertikale Nachgiebigkeit und gleichen Straßenvibrationen aus. Ein bequemer Rahmen für raues Terrain.

GIZMO

GIZMO

Wir verwendeten unsere GIZMO interne Kabelverlegung beim neuen Search XR. Verstellbare Öffnungsabdeckungen, die Kabel aufgeräumt halten und davor schützen, dass Wasser in den Rahmen gelangt. Das top-spec Search XR Force Modell ist sogar mit einer intern verkabelten, absenkbaren Sattelstütze versehen, die man dank des leicht zugänglichen SRAM Schalters an der linken Lenkerseite betätigen kann. Dies kreiert eine familiäre und einfache Zugangsstelle, die sicherstellt, dass alle Fahrer das Bestmögliche aus dieser Technologie herausholen können und öffnet somit weitere Trail-Möglichkeiten für den Search XR Fahrer.

Montieroptionen für Trinkflaschen

Montieroptionen für Trinkflaschen

An langen Ausfahrten können Wasserstellen oft weit voneinander entfernt sein. Um optimale Hydrierung zu garantieren, haben wir Montiermöglichkeiten für drei Trinkflaschen im Design des Search XR berücksichtigt. Die Montierungsmöglichkeit am Unterrohr ist mit drei Bolzen versehen, sodass die Flaschenhalterung nach untern versetzt werden kann, falls zusätzliche Rahmentaschen angebracht werden. Auf der Radgabel gibt es zwei weitere Möglichkeiten Trinkflaschen anzubringen.

Steckachsen

Steckachsen

12mm Steckachsen vorne und hinten liefern laterale Steifheit für maximalen Krafttransfer sowie Kontrolle in grobem Gelände.

verfügbare Modelle

Karbon

Stahl